Weihnachtschristen

bei Podcaster sein ist doof gefunden von Community (@cwennrich)

aus Podcaster sein ist doof #779 (0:07:07) vom 24.12.11 mit Christian Petzold

Aus den Podsafepilot-Tagebüchern...

Buchstäblich

Christian Petzold Aber dann fährt man auf dem Weg zur Firma hier hoch, dann irgendwie an so'nem äh kirchlichen Indoktrinationsgebäude vorbei. S o'n Ding mit so'nem Kreuz oben drauf, nich wahr. Und dann, genau dann, äh, bimmelten da irgendwie die ganzen Glocken los. Anscheinend geht da jetzt irgendwie gerade der Weihnachtsgottesdienst los und die ganzen Heuchler rennen da hin, die das ganze Jahr nicht da gewesen sind. Aber an Weihnachten muss man ja, weil man ein gläubiger Christ ist. Go fuck yourselves. Ehrlich. Ihr seid doch nix weiter als 'ne Bande von Heuchlern. Meint ihr, glaubt, der Weihnachtsmann kommt sonst nicht zu euch, oder was? Echt, so ein Scheiß. Und dann auch noch die Kinder mit hin schleppen, die da sowieso keinen Bock drauf haben. Ächz. Wenn's irgendjemand ernst meint damit, ja, dann kann ich damit ja leben. Wenn's irgendjemand... wenn irgendjemand wirklich religiös ist, wenn irgendjemand wirklich an sowas glaubt, wenn irgendjemand wirklich 'was für sich daraus ziehen kann, danndanndann soll er glauben, was er möchte. Von mir aus auch an das viel zitierte Spaghettimonster. Das ist mir total egal. Solange es ihm denn dann etwas bringt. Aber bitte doch nicht immer dieses: An Weihnachten muss man ja, da gehen ja alle. Ne. Echt nich.

Das sind: die Urheber!

Wenn dir gefällt was sie tun, belohne sie mit einem Flattr!

 
 
blog comments powered by Disqus