Warum man die Geeks live hören sollte - oder: Hund im Schritt

bei Wikigeeks gefunden von Renke Bruhn

aus Ein Fässchen für den Reichskanzler (00:50:44) vom 17.06.12 mit Florian Heinz, Claudia Krell und Ralf Stockmann

Buchstäblich

Florian Heinz Berti hat gestern seinen Junggesellenabschied gefeiert.

Claudia Krell Aha, verstehe.

Florian Heinz Ja.

Ralf Stockmann Uuuh.

Claudia Krell Warst du dabei?

Florian Heinz Ich... ich wollte ursprünglich auch mit, aber ich war gestern noch, äh, ich bin um ein Uhr am Bahnhof hier angekommen, nachts.

Claudia Krell Mmh.

Florian Heinz Nach der Arbeit und da hatte ich keinen Bock mehr.

Ralf Stockmann Und da musstest du zu deinem Hund.

Florian Heinz Und zu meiner Frau.

Ralf Stockmann Dem Wohlriechenden.

Florian Heinz Ja.

Claudia Krell Aber es hörte...

Florian Heinz Der Wohlriechenden. Höhö.

Claudia Krell Es hörte sich vorhin als wir die Mikros eingemessen haben eher so an, als ob du mehr mit deinem Hund als mit deiner Frau kuschelst.

Florian Heinz Also zumindest ist mein Hund mehr in meinem Schritt als meine Frau.

Ralf Stockmann (lacht)

Florian Heinz Habe ich das gerade laut gesagt oder nur gedacht?

Ralf Stockmann (lacht) Der Hund war auf jeden Fall Thema im Bett.

Florian Heinz Also für die Leute...

Ralf Stockmann Wie auch immer.

Florian Heinz Ja, also falls ihr euch jetzt dafür interessiert was der Hund alles mit mir macht, müsst ihr uns live hören und ein Bisschen vorher einschalten.

Das sind: die Urheber!

Wenn dir gefällt was sie tun, belohne sie mit einem Flattr!

 
 
 
 
blog comments powered by Disqus