Rezepte für den Adel

bei Märchenstunde gefunden von Ralf Stockmann

aus Nr. 18: Schneewittchen (00:11:20) vom 10.02.12 mit Max Winde und Björn Grau

Der "Märchenstunde" Podcast ist ein weiteres Kleinod der hiesigen Podcastlandschaft. Gelesen werden die zumeist irritierend skurril-brutalen Originalfassungen der Märchen - der Schwerpunkt liegt auf den Gebrüder Grimm. Die reine Netto-Lesezeit von wenigen Minuten pro Märchen wird systematisch auf Stunden gestreckt - durch ausufernde Debatten um Herrschaftssysteme, Geschlechterrollen, Diskriminierungen, Handlungslücken und: Klamauk.

Buchstäblich

Max Winde "Da ließ ihr der Neid keine Ruhe. Und sie rief einen Jäger und sagte zu ihm - führ das Schneewittchen hinaus in den Wald - an einen weiten und abgelegenen Ort. Da stichs tot, und zum Wahrzeichen bring mir seine Lunge und seine Leber mit - die will ich mit Salz kochen und essen." das ist...

Björn Grau Jetzt wird's eklig, ne?

Max Winde Ja ich erinnere Dich noch an den Anfang: "und weil das Rote von dem Schnee so aussah, so dache sie, hätte ich doch ein Kind so weiß wie..." hätte ich doch so ne schöne Tochter, nu hatt sie sie und...

Björn Grau Jetzt ist sie ZU schön.

Max Winde DAS ist der Adel. Selbst vom Glück getroffen, immer noch nicht zufrieden. Und jetzt auch noch die Lunge der eigenen Tochter essen wollen.

Björn Grau Also die ist ja wirklich...

Max Winde Wirklich mit Salz kochen und essen.

Björn Grau son bisschen moralisch komplett degeneriert, die Gute.

Max Winde Ja. Vor allem schon Rezepte rausgesucht.

Das sind: die Urheber!

Wenn dir gefällt was sie tun, belohne sie mit einem Flattr!

 
 
 
blog comments powered by Disqus