Der nächste Morgen (aus Rederadio RR001)

bei rederadio gefunden von Faldrian

aus RR001 Sylvia Hamacher (00:07:26) vom 15.09.12 mit Sylvia Hamacher und Christoph Lobmeyer

Sylvia Hamacher schildert eindrucksvoll, wie es war als plötzlich alle früheren Freundinnen sie ausgegrenzt und gemobbt haben.

Buchstäblich

Sylvia Hamacher ... und ich kam dann eben auf den Schulhof, hab meine Freundinnen begrüßt - und dann kam nichts zurück. Dann war ich schon leicht irritiert und hab gedacht "Ja gut, haste dir das jetzt in den Bart genuschelt", ähm...

Christoph Lobmeyer Hmh.

Sylvia Hamacher ... war es zu Leise, war - keine Ahnung, irgendwas war halt nicht richtig, dachte ich, und hab dann noch mal in die Runde gegrüßt. Und - ja - das war die gleiche Reaktion wie vom Vortag. Also alle Mädchen haben zueinander geschaut, auf den Boden, verlegen weggeguckt. Und dann, als ich dann ein drittes Mal gegrüßt hab, dann haben sie mich angeguckt. Und in dem Moment habe ich mir gewünscht sie hätten doch wieder auf den Boden geguckt, weil so wie sie mich angeguckt haben... das hat echt weh getan, also ich... war in dem Moment glaube ich das Ekligste, das Hässlichste und das Schlimmste, was sie sich hätten vorstellen können an diesem Morgen zu sehen - und haben mir das auch ganz deutlich gezeigt.

Das sind: die Urheber!

Wenn dir gefällt was sie tun, belohne sie mit einem Flattr!

 
 
 
blog comments powered by Disqus