BILD erfindet keine Geschichten - BILD fälscht keine Fakten

bei alternativlos gefunden von Ralf Stockmann

aus Alternativlos, Folge 24 (1:21:53) vom 02.07.12 mit Mathias Döpfner

Wie auch immer man zu dem Interviewstil von Fefe und Rieger stehen mag: diese Aussage von Mathias Döpfner - Vorstandsvorsitzender des deutschen Medienunternehmens Axel Springer AG - steht zitier- und falsifizierbar in der Welt. Um es mit @mspro zu sagen: "@BILDblog übernehmen Sie!"

Buchstäblich

Mathias Döpfner Also ich sage es einfach noch einmal ganz klar - BILD macht Fehler, aber BILD macht Fehler nicht absichtlich. BILD - erfindet keine Geschichten, BILD fälscht keine Fakten - sondern versucht wirklich wahrheitsgemäß zu berichten, aber natürlich die Dinge zuzuspitzen, sie zu emotionalisieren und sie sozusagen breiterem Publikum verständlich zu machen.

Das sind: die Urheber!

Wenn dir gefällt was sie tun, belohne sie mit einem Flattr!

 
 
blog comments powered by Disqus